Kreisfeuerwehrverband Barnim e.V.

Jugendarbeit

Brandschutzerziehung

Projekt Safety Dive

Jugendflamme Es sind die ersten Prüfungen im Leben eines Jugendfeuerwehrmitgliedes - die Abnahmen der Jugendflamme Stufe I und II. Diese fanden heute in Joachimsthal und Biesenthal statt. 110 angehende Einsatzkräfte stellten sich den Aufgaben, die die Prüfer für sie bereithielten. Und dabei waren alle erfolgreich. Am Ende der Abnahmen konnten alle Teilnehmer stolz von sich behaupten, die erforderlichen Punkte erlangt und damit die Jugendflamme Stufe I oder Stufe II erreicht zu haben.

Die Aufgaben sind differenziert – eine Herausforderung für die Jugendfeuerwehrmitglieder, aber auch für Ihre Betreuer. Die Jugendflamme Stufe I umfasst neben dem theoretischen Prüfungsteil, der in Form eines Ankreuztestes abgelegt werden muss, auch das Anfertigen von 3 Knoten, das Verlegen eines C-Druckschlauches bzw. der Aufbau einer Saugleitung und das Auffinden und Benennen von Geräten an einem Löschfahrzeug.

Bei der Jugendflamme Stufe II ist ebenso das theoretische Wissen gefragt und auch die Gerätekunde wird abgefragt. Hier müssen die Geräte allerdings auch erklärt werden. Außerdem steht Erste Hilfe auf dem Programm. In der Rubrik Technik gilt es, ein Standrohr richtig zu setzen und einen Unterflurhydranten in Betrieb zu nehmen. Des Weiteren wird ihr Wissen über die Sitz- und Antreteordnung abgefragt.

Alle Prüflinge waren gut auf die Abnahmen vorbereitet. Dass alle Jugendfeuerwehrmitglieder ihre Prüfungen bestanden haben, spricht sowohl für ihr Wissen und Können, als auch für die gute Jugendarbeit im Landkreis Barnim.

Wir gratulieren allen kleinen Kameradinnen und Kameraden zur bestandenen Jugendflamme und bedanken uns an dieser Stelle bei allen Helfern und Unterstützern, die an Vorbereitung und Durchführung der Abnahmen mitgewirkt haben.

Am kommenden Samstag findet die dritte Runde der Abnahmen statt, diesmal in Ahrensfelde. Auch den Prüflingen dort wünschen wir viel Erfolg.

Antonia Krüger

Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit

Jugendflamme

Jugendflamme

Jugendflamme

Jugendflamme

Jugendflamme

Notruf-Fax

Newsletter

newsletter

Unwetterwarnung

Wetterwarnung für Kreis Barnim :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 26/06/2017 - 13:55 Uhr